| 19.35 Uhr

Hückeswagen
Königin Carmen Otto regiert nun die Schützen

Hückeswagen: Königin Carmen Otto regiert nun die Schützen
Die Schützenkönigin wird bejubelt. FOTO: Sch�tz, Michael
Hückeswagen. Sie war 2007/08 bereits Kaiserin, als ihr Mann Frank Otto zum zweiten Mal hintereinander beim Königsschießen der Schützen die Zehn am besten getroffen hatte. Jetzt ist Carmen Otto selbst Schützenkönigin. Von Stephan Büllesbach

Als Schützenchef Stefan Lorse am Montagnachmittag am Schießstand den Schützen und Zuschauern die Kunde überbrachte, gab es ein Gemisch aus ungläubigem Erstaunen und Freudentränen bei der neuen Königin und einer Reihe von Jubelschreien. Als Carmen Otto dann aber der Lorbeerkranz als Zeichen der amtierenden Majestät aufs Haupt gesetzt wurde, waren die Tränen wieder getrocknet und die Freude war riesig.

Gegen 18 Uhr wurde die neue Schützenkönigin dann auf dem Schlosshof vor dem Hückeswagener Volk proklamiert. Carmen Otto zur Seite als Adjutantinnen stehen Gabi Lorse und Anja Winterhager. Gleich zum vierten Mal hintereinander wurde Gina fuhr Prinzessin – ihre Adjutantin ist Chiara Annacker. Schülerprinz wurde Felix Müller, der seinen Vorgänger Lukas Kunz zu seinem Adjutanten bestimmte.

Beim Prominentenschießen traf der Schützenkönig von 2014/15, Wilfried Schneider, die Zehn am saubersten. Schützenchef Stefan Lorse zeigte sich mit dem Schützenfest zufrieden: "Alles war wunderbar, und wir hatten – im Vergleich vor allem zum vorigen Jahr – Glück mit dem Wetter." Alle Veranstaltungen im Zelt seien gut besucht gewesen. Lorse: "Ist der Zeltwirt zufrieden, sind wir Schützen zufrieden."

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Königin Carmen Otto regiert nun die Schützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.