| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Kolping-Gedenktag mit Ehrungen und Mittagessen

Hückeswagen. Die Kolpingsfamilie feiert am Sonntag, 4. Dezember, den Gedenktag ihres Gründers Adolph Kolping. Um 11 Uhr beginnt die Festmesse in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, anschließend ist zum gemeinsamen Mittagessen im Saal des Kolpinghauses geladen. Zur Auswahl stehen zwei Gerichte: Schnitzel mit Bratkartoffeln für 9,50 Euro und Lasagne für 5,90 Euro.

Im Saal werden langjährige Mitglieder geehrt sowie neue aufgenommen. Neben dem obligatorischen Jahresrückblick in Bildern erwarten die Kolpingmitglieder für die kleinen Mitglieder den Besuch des Nikolaus'. Außerdem wird die neue "Kolping-Kollektion" vorgestellt - Jacken, T-Shirts und Polohemden mit dem neuen Logo.

Ab sofort können sich die Mitglieder für den Gedenktag anmelden.

Anmeldungen nimmt Kolping-Vorsitzender Stephan Teders unter Tel. 82371 oder per E-Mail an stephan.teders@t-online.de entgegen.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Kolping-Gedenktag mit Ehrungen und Mittagessen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.