| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Konzert mit Marco Lombardo

Hückeswagen: Konzert mit Marco Lombardo
Bekannt von der Lokalzeit Bergisches Land, kommt deren Moderator Marco Lombardo morgen ins Kultur-Haus Zach. Dort gibt der Gitarrist ein Konzert. FOTO: Lombardo
Hückeswagen. Der bekannte WDR-Moderator Marco Lombardo kommt als Gitarrist, Sänger und Songwriter nach Hückeswagen. Mit eigenen Songs und Gitarrenklängen tritt er morgen, Freitag, im Kultur-Haus Zach auf.

Eigentlich kennen Fernsehzuschauer Lombardo anders: Als TV-Moderator berichtet er regelmäßig in der "Lokalzeit" übers Bergische Land, auch ist er immer wieder im Nachmittagsprogramm des dritten Fernsehprogramms zu sehen. Aber seine Leidenschaft für Musik war schon immer da. Jetzt lebt er sie aus - mit eigenen, deutschen Songs, die alle erst in den vergangenen zwei Jahren entstanden sind. Lombardo singt über Alltagsthemen, die ihn beschäftigen, und er singt sich einschneidende Lebenserfahrungen von der Seele.

Bei seinem Konzert im Kultur-Haus Zach gibt es Lieder zum Nachdenken und einfach nur zum Zuhören. "Aber bei anderen Songs singt man auch sofort und gerne mit. Oder pfeift. Oder schnippt mit den Fingern", berichtet Stefan Noppenberger vom Vorstand des Trägervereins.

Karten zum Preis von zehn Euro gibt es im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de. An der Abendkasse kosten sie zwölf Euro.

Fr. 21. April, 20.30 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Konzert mit Marco Lombardo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.