| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Künstler zeigt Aquarelle bei Helios

Künstler Henry Schellenberg zeigt Aquarelle in der Helios-Klinik Wipperfürth
Küchenleiter Dirk Hirschfeld (l.), Henry Schellenberg und Klinik-Geschäftsführerin Daniela Levy mit zwei Kunstwerken. FOTO: lorenz/helios
Hückeswagen. Der Künstler nennt seine Ausstellung "Heute sehe ich die Welt mit anderen Augen", denn der Blick von Henry Schellenberg hat sich vor neun Jahren verändert. 2008 hatte der heute 57-Jährige seine ersten Berührungspunkte mit der Malerei. "Meine Leidenschaft dafür habe ich leider erst relativ spät entdeckt. Doch seitdem denke ich in Bildern, in Aquarellen", sagt der Wipperfürther, der jetzt in der Helios-Klinik ausstellt. Seine Malerei sei sehr realistisch. "Am liebsten male ich in der Natur und habe meine Motive direkt vor mir."

Mit den Werken seiner Ausstellung in der Cafeteria der Wipperfürther Klinik schickt Schellenberg den Betrachter auf eine Reise zu den schönsten Plätzen, die er selbst besucht hat, berichtet Kliniksprecherin Sandra Lorenz. Sein Aquarell-Equipment dürfe niemals fehlen, schon gar nicht auf Reisen. Ein Bauernhof in Solingen finde sich unter den Aquarellen ebenso wie Sehenswürdigkeiten und Plätze in Brügge, Rom oder auf Mallorca. Dabei eröffneten sich immer wieder neue Blickwinkel sowie Wege, wechselnde Pfade, Schatten und Licht. Lorenz: "Trotz dezenter Farben schafft es Henry Schellenberg, den Bildern Lebendigkeit und Ausdruckstärke zu verleihen."

Schellenberg ist Elektromeister und lebt in Wipperfürth. 2008 besuchte er einen Malkursus bei der Wipperfürther Künstlerin Daphna Knoll und entdeckte seine Leidenschaft für die Aquarellmalerei. Am liebsten malt er bei Wind und Wetter in der freien Natur. Seit 2009 ist Schellenberg Mitglied und Dozent der Jugendkunstschule Wipperfürth. Ausgestellt hat er seine Werke im Bergischen Land, in Luxemburg, Italien, Spanien und im Libanon. Einige seiner Aquarelle sind in der Galerie "Sinnenreich" in Wismar zu sehen. "Zudem bin ich sehr stolz auf die Präsentation einiger Aquarelle in der Galerie ,Orangerie' in Heiligendamm und zwei meiner Bilder, die in Fabriano nahe Rom im internationalen Aquarellmuseum zu sehen sind", berichtet der Künstler. Gerade erst erhielt er den Publikumspreis des Plein Air Festivals Kühlungsborn.

Info Ausstellung Helios-Klinik Wipperfürth, Alte Kölner Straße, ist zeitlich unbefristet. Bilder können erworben werden.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Künstler Henry Schellenberg zeigt Aquarelle in der Helios-Klinik Wipperfürth


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.