| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Kunst & Handarbeit bei Kulturmesse im Haus Zach

Hückeswagen. Es wird weihnachtlich im Kultur-Haus Zach. Parallel zum Weihnachtsmarkt "Hüttenzauber" präsentiert der Stadtkulturverband eine Kulturmesse an der oberen Islandstraße. Geöffnet ist sie am Samstag von 11 bis 19.30 Uhr, und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bereits zum 18. Mal bietet der Verband Künstlern aus der Region eine Plattform, um ihre Kunst- und Handarbeiten zu zeigen und zu verkaufen. Bei dieser Auflage steht die Kulturmesse unter dem Motto "Weihnachtliche Kunst & Handarbeit". Dabei zeigen die Künstler ein Angebot an verschiedenen Kunst- und Handarbeiten. Neben Mode und Accessoires werden auch selbst hergestellte Weihnachtskarten, Kuscheltiere, Tisch-Dekorationen, Adventsgestecke, Filzarbeiten und Weihnachtliches angeboten.

Diesmal kommen die meisten Künstler aus Hückeswagen. Eine von ihnen ist Ulrike Schmitz. Bei ihr können die Besucher selbst hergestellte Weihnachtskarten, weihnachtliche Tischdekorationen und kleine Geschenkartikel finden. Auch Ursula Herrmann ist mit dabei. Sie präsentiert jede Menge Nützliches für die kalte Jahreszeit wie gestrickte Socken und Handschuhe. Aber auch weitere Näharbeiten und selbstgemachte Kuscheltiere werden an ihrem Stand geboten. Allerhand schöne weihnachtliche Dekorationen gibt es am Stand von Christel Schmitz.

Neben den Hückeswagenern sind auch drei Künstler aus Wermelskirchen dabei. Bei Brigitte Brand finden die Besucher eine große Auswahl an Advents- und Weihnachtsgestecken. Karin Pickenpack hat ihr Herz der Mode verschrieben. Sie zeigt eine Auswahl selbstgefertigter Kleidungsstücke sowie Accessoires. Filzarbeiten sind bei Elisabeth Schäfer zu haben. Neben einer breiten Auswahl an Taschen gibt es bei ihr auch Accessoires und Handyhüllen, alle selber hergestellt.

Zusätzlich bietet der Trägerverein für das Kultur-Haus Zach eine Waffelbäckerei an. Hier gibt es frische Waffel, Kuchen, Kaffee und Tee. Am Sonntag ist auch der Suppenstand vom "Marktkoch" am Kultur-Haus zu finden. Wie zum Wochenmarkt bietet er zwei Suppen aus seiner Gulaschkanone an.

Sa. 9. Dezember, 11 bis 19.30 Uhr; So. 10. Dezember, 11 bis 18 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Kunst & Handarbeit bei Kulturmesse im Haus Zach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.