| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Kunst von Annette Konstantin auf dem Bürgermeister-Flur

Hückeswagen. Die Reihe der Ausstellungen im Rathausflur geht weiter. "Ab sofort hängen Gemälde von Anette Konstantin im Schloss und verschönern den Bereich vor dem Bürgermeisterzimmer", teilt Torsten Kemper von der Stadtverwaltung mit. Die größeren Gemälde zieren dabei die Wände des Schlossflurs, während kleinere Zeichnungen in einer Vitrine untergebracht sind.

Anette Konstantin war vor zwei Jahren mit ihrer damals 14-jährigen Tochter von Ludwigsburg nach Hückeswagen gezogen. Vor eineinhalb Jahren hat die gelernte Bankkauffrau ihren Traum verwirklicht und ist seitdem mit Leib und Seele Fahrerin eines 40-Tonners.

Die heute 54-Jährige malt bereits seit 22 Jahren in ihrer Freizeit und hat auch schon im Kultur-Haus Zach sowie in einer KfZ-Werkstatt in Hämmern ausgestellt. Annette Konstantin hat jedoch nie eine Kunstschule besucht, sondern arbeitet rein autodidaktisch. Statt künstlerisches Fachwissen legt sie ihre Gefühle und emotionalen Stimmungen in die Bilder und gibt damit ein Stück ihrer Seele preis.

Im Schloss präsentiert die 54-Jährige insbesondere ihre Arbeiten zum Thema "Open Minder", die im Sommer 2015 entstanden sind. Die Künstlerin verarbeitet mit ihren Bildern Phasen ihres Lebens, dabei stehen die "Open Minder" für das Öffnen des Geistes. Aber auch andere Motive, wie zum Beispiel eine "AEhre" oder "Love", zieren in den kommenden zwei Monaten die Wände des Rathauses.

In der Vitrine sind kleine Zeichnungen unter dem Motto "Das Blatt dreht und wendet sich" zu sehen. Diese Bilder sind im vergangenen Winter entstanden. Besucher sind willkommen, die Bilder während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen. Die Ausstellung ist kostenfrei.

Die Reihe der Ausstellungen im Flur des Schlosses soll fortgesetzt werden. Sowohl Profis als auch Laien können sich melden, um ihre Werke dort der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wer Interesse daran hat, kann sich im Vorzimmer des Bürgermeisters bei Monika Winter, Tel. 88101, oder per E-Mail an monika.winter@hueckeswagen.de, melden.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Kunst von Annette Konstantin auf dem Bürgermeister-Flur


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.