| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Kunterbuntes Trödelvergnügen in Kleineichen

Hückeswagen. Die gute Nachbarschaft wird in Kleineichen regelmäßig gepflegt, wozu gerne auch Gäste willkommen geheißen werden. Deshalb organisieren einige Familien für Samstag, 11. Juni, einen Siedlungströdelmarkt vor den Garagen der Häuserreihe Jung-Stilling-Straße 7-17. Bislang haben sich etwa 15 Familien mit einem eigenen Stand angemeldet, die von 10 bis 17 Uhr feilschen und verkaufen wollen.

Angeboten werden Haushaltsgegenstände, Garten- und Dekorationsartikel, Kinderfahrräder und ein kunterbuntes Sammelsurium aus dem, was in vergessenen Speicherecken entdeckt wurde. Die Kinder werden ihre Spielzeuge, Stofftiere und Spiele auf eigenen Decken auslegen. Dazu gibt es Grillwürstchen und Erfrischungsgetränke.

Anwohner aus Kleineichen und umliegenden Straßen können sich noch spontan dazu entschließen, sich mit einem Marktstand zu beteiligen. Kinder trödeln kostenfrei, Erwachsene beteiligen sich mit fünf Euro pro Stand an den Vorbereitungskosten. Die Stellplatzvergabe organisiert Frank Tscheschlog.

Anmeldung per E-Mail an ft@d-5.de.

(mapa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Kunterbuntes Trödelvergnügen in Kleineichen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.