| 00.00 Uhr

Hückeswagen/Wipperfürth
Landschaftsausschuss fördert das gemeinsame Stadtarchiv

Hückeswagen/Wipperfürth. Der Landschaftsausschuss der Landschaftsversammlung Rheinland hat für 2016 die Förderung von 120 kulturellen Projekten mit knapp 4,5 Millionen Euro beschlossen. Der Oberbergische Kreis erhält davon 35.000 Euro - 15.000 Euro fließen in archivfachliche Maßnahmen für das gemeinsame Stadtarchiv von Wipperfürth und Hückeswagen, das die Städte in der ehemaligen Alice-Salomon-Schule führen wollen. Hierbei geht es um den Einbau einer Regalkompaktanlage. Das Geld wird aber nur überwiesen, wenn der Stadtrat am Freitag, 18. Dezember, der öffentlich-rechtlichen Vereinbarung, ein gemeinsames Stadtarchiv zu führen, auch zustimmt.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen/Wipperfürth: Landschaftsausschuss fördert das gemeinsame Stadtarchiv


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.