| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Leichtkraftrad gegen Motorrad - zwei verletzte Biker

Hückeswagen. Nicht aufgepasst hat ein 16-jähriger Hückeswagener, der am Mittwochmorgen einen Unfall bei Bochen im Westen der Stadt verursachte. Wie Polizei-Sprecherin Monika Treutler gestern mitteilt, war er gegen 10.25 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Gemeindestraße unterwegs und wollte an der Einmündung zur L 68 auf diese abbiegen. Dabei hatte der Jugendliche aber offenbar einen 55-jährigen Motorradfahrer aus Solingen übersehen, der auf der Landstraße in Richtung Straßweg/Dhünn unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Biker leicht verletzt; an beiden Zweirädern entstand jeweils mittlerer Sachschaden.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Leichtkraftrad gegen Motorrad - zwei verletzte Biker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.