| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Lenneper Sommer - bunt und melodisch

Hückeswagen: Lenneper Sommer - bunt und melodisch
Die "Jim Rockford Band" ist Höhepunkt und Abschluss zugleich des Lenneper Sommers. FOTO: Kempner (Archiv)
Hückeswagen. Von morgen, Samstag, bis 22. August erwarten das Publikum unter anderem viel Musik, Karaoke, eine Tafel und das Winterfest. Von Hagen Thiele

Der Lenneper Sommer geht in die vierte Runde. Die Vertreter der am Bühnenbeirat beteiligten Lenneper Vereine sowie der Kooperationspartner, die Volksbank Remscheid-Solingen, stellten das Programm vor, das wieder Musik und Thementage für verschiedene Geschmäcker bietet. "Das Highlight wird sicher der Auftritt der ,Jim Rockford Band'", meint Erwin Rittich vom Bühnenbeirat der Lenneper Turngemeinde. Ausgetragen wird das Konzert, das am 22. August den Schlusspunkt der Veranstaltungsreihe setzt, von der Volksbank und dem Bühnenbeirat.

Doch auch zuvor bietet das Programm viele Höhepunkte. Los geht's morgen mit der Freien Evangelischen Kirchengemeinde, die auf Reggae und Hip Hop einer jungen Band setzt. Für die jungen Besucher steht eine Hüpfburg bereits. Am 20. Juni gibt es mit "Tischlein deck dich" von der Lenneper Karnevalsgesellschaft (LKG) einen Klassiker unter den Lenneper Veranstaltungen. "Wir stellen Tische und Stühle bereit, die Besucher können sich was zum Essen und Trinken mitbringen", erklärt der Vorsitzende Gunther Brockmann. Für musikalische Kost sollen die Bergischen Symphoniker sorgen.

Eine besondere Attraktion ist die Kombination aus verkaufsoffenem Sonntag und dem Kinder- und Jugendtag als Gemeinschaftsprojekt vom Jugendzentrum "Die Welle" und "Lennep Offensiv". "Wir haben die Erfahrung gemacht, dass mehrere Veranstaltungen sich gegenseitig stützen und bei den Besuchern gut ankommen", erklärt Thomas O. Schmittkamp von "Lennep Offensiv". Während die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet sind, werden Nachwuchskünstler auf der Bühne Tanz und Musik bieten.

Mit der Folkband "Fragile Matt", die auch in Hückeswagen bekannt ist, folgen am 27. Juni irische Klänge, die bereits im Vorjahr hervorragend ankamen. Von Folk zum Blues dauert es nur eine Woche, bis das Augusta-Hardt-Heim am 4. Juli mit Musiker Holger Brinkmann mit dem Dr.-Mojo-Gitarristen Uli Spormann ein Duo von "internationaler Klasse" aufbietet, wie Bernd Steinhoff vom Augusta-Hardt-Heim urteilt.

Die Schule für Musik, Tanz und Theater bietet zusammen mit dem Fallschirmclub Remscheid am 11. Juli deutsche Musik mit Jennifer Budek. Die Lenneper Sängerin setzt auf Schlager. "Selbst singen" lautet das Motto beim Karaoke-Abend am 25. Juli, bevor mit dem Pilgerfest unter der Regie von "Lennep Offensiv" am 26. Juli ein weiterer Klassiker wartet.

Für das Sommer- und Winzerfest vom 31. Juli bis 2. August verspricht Brockmann ein neues Konzept, bei dem die Altstadt durch Absperrungen und Kontrollen glasfrei bleiben soll. Zum großen Paukenschlag holen der Lenneper Schwimmverein und der TV Frisch auf Lennep schließlich am 15. August mit der Hardrock-Formation "Kiesberch" aus, die Cover bekannter Klassiker von "Iron Maiden", "Kiss" und Co. spielt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Lenneper Sommer - bunt und melodisch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.