| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Live-Musik und Leckeres zum Altstadtfest im Kultur-Haus Zach

Hückeswagen: Live-Musik und Leckeres zum Altstadtfest im Kultur-Haus Zach
Die Hückeswagener Irisch-Folk-Gruppe "No4 Mill Street", hier bei einem Konzert im Heimatmuseum im vorigen Oktober, hat bereits viele Fans in der Schloss-Stadt. Am Sonntagnachmittag gibt sie zwei Konzerte im Kultur-Haus Zach. FOTO: heka
Hückeswagen. Inmitten des Festtrubels am Wochenende liegt das Kultur-Haus Zach. Logisch, dass dessen Trägerverein auch ein Programm zum 41. "Treffpunkt Hückeswagen" anbietet. Von Stephan Büllesbach

Es öffnet nur an zwei Tagen im Jahr, aber dann ist es gut besucht - das "Altstadtfest-Café". Der Trägerverein des Kultur-Haus Zach bietet dort am Wochenende wieder Kulinarisches und Unterhaltung. Angeboten werden am Samstag und Sonntag frische Waffeln, Kaffee und Tee wie auch kühle Getränke und Bier vom Fass. Darüber hinaus ist am Sonntag auch Oliver Krause, der Koch vom Wochenmarkt, da und bietet Erbsen- und Gulaschsuppe an.

Für Sonntag stehen dann gleich vier Konzerte an. Um 12.30 und 13.30 Uhr tritt im Kultur-Haus Zach die Lenneper Country-Sängerin Avery Jean auf, um 15 und 16 Uhr präsentiert die Hückeswagener Gruppe "No4 Mill Street" Irish Folk.

"Avery Jean wird eine fein abgestimmte Mischung aus New & Old School Country Music, authentischem Auftreten im Südstaaten-Style und die Interpretation ihrer Lieblingsstücke präsentieren", berichtet Stefan Noppenberger vom Trägerverein. Schon im Alter von drei Jahren besuchte sie das erste Mal mit ihren Eltern die USA und war von da an der Sprache und dem amerikanischen Lifestyle verfallen. Ihr Großvater war auch Musiker und entfachte schon in jungen Jahren die Liebe zur Musik. Bei ihren Reisen suchte Avery Jean, die mit bürgerlichem Namen Nadine Kosanovic heißt, Inspiration und fand sich nach einiger Zeit in der Musik der Südstaaten der USA wieder. Die Sängerin singt eigene Stücke, ist aber auch durch die neue Welle von Country-Künstlern inspiriert, die sich daran versuchen, alte Styles wieder aufleben zu lassen. Künstler, die die Lenneperin in ihrem eigenem Style interpretiert, sind unter anderem Miranda Lambert, Loretta Lynn, Kacey Musgraves, Pistol Annies und Johnny Cash. Am Sonntagnachmittag geht es dann mit irischer und schottischer Folk-Musik weiter. "No4 Mill Street" ist eine Gruppe musikbegeisterter Hückeswagener, die traditionelle Musik aus Irland, Schottland und anderen Ländern spielt und interpretiert.

Der Eintritt ist an beiden Tagen kostenfrei.

Geöffnet ist das Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7, Samstag und Sonntag, 10. und 11. September, jeweils von 11 bis 18 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Live-Musik und Leckeres zum Altstadtfest im Kultur-Haus Zach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.