| 00.00 Uhr

Projektwoche
Löwen-Grundschüler entdecken ihre Talente

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN Auf dem Schulhof üben Mira-Isabelle (9) und Maxime (8) das Fahren auf dem Einrad. In der Turnhalle bauen Schüler lebende Pyramiden, jonglieren mit Bällen und vollführen Salti. Die Zirkusartistik ist nur eins von insgesamt 19 Projekten, bei denen sich die Schüler der Löwen-Grundschule noch bis Freitag ausprobieren dürfen. "Entdecke dein Talent" lautet das Motto der Projektwoche, bei dem jedes Kind an drei Projekten teilnimmt. Etwa 40 Eltern stehen den Lehrern als Helfer zur Seite. Schon im Vorfeld war es eine organisatorische Herausforderung, alle 308 Schüler nach deren Wunschliste in die Projektgruppen einzuteilen. Am Morgen braucht es dann noch einmal 15 Minuten, um die Kinder zum richtigen der beiden Schulgebäude an der Kölner Straße zu lotsen. Gearbeitet wird klassenübergreifend, wodurch etwa auch i-Dötze mit Viertklässlern zusammen den Vormittag verbringen. Zu den Angeboten zählen Kochen, Forschen mit Luft und Magneten, Bogenschießen, Basteln mit Papier, Filz, Wolle, Faden und Nadel, Hinterglasmalerei, Schnitzen, Arbeiten als "Bücherwurm", Astronautenfahrt zur Raumstation, Drahtfiguren bauen, Yoga und Zirkusartistik. Drei Jungs wagen sich sogar ans Häkeln. "Das ist gar nicht so schwer", versichert Louis (8). Im Musikraum geht es laut und lustig zu. Zunächst werden Rasseln, Klangstäbe und Trommeln aus Tontöpfen gebastelt und bunt bemalt, danach musizieren die Kinder gemeinsam, singen und tanzen dazu. "Das macht viel Spaß", sagt Greta (7), die ihre bemalte Handtrommel anschließend stolz nach Hause trägt. Besonders beliebt ist das Bogenschießen. "Das mussten wir aber auf die Viertklässler begrenzen, damit Kraft und Koordination ausreichen", sagt Schulleiterin Beate Dickentmann. In Zusammenarbeit mit dem Wupperverband und dem Gut Ophoven erleben jeweils 30 Kinder, welche Kraft das Wasser hat. Dabei erhalten sie eine Führung durch die Bever-Staumauer und bauen Wasserräder.

Die Ergebnisse der Projektarbeit werden morgen, Freitag, 15 bis 18 Uhr, im Gebäude der ehemaligen GGS, Kölner Straße 40, beim Tag der offenen Tür vorgestellt. Eltern, Geschwister, Schulneulinge wie auch Freunde der Schule sind dann willkommen. HEIKE KARSTEN

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Projektwoche: Löwen-Grundschüler entdecken ihre Talente


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.