| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Malwettbewerb: Klassenpreis für 4c

Hückeswagen: Malwettbewerb: Klassenpreis für 4c
Die Klasse 4c der Löwen-Grundschule ist Siegerin des Schützen-Malwettbewerbs. Einzelsiegerin Maria Pakula (vorne, 2.v.r.), deren Bild das Plakat zum Schützenfest ziert, hält dieses mit Jule-Sophie Kaps, der Zweitplatzierten. FOTO: J. Moll
Hückeswagen. Um 100 Euro reicher für ihr Abschlussfest ist seit gestern die Klasse 4c der Löwen-Grundschule, ist sie doch die Klassengewinnerin des Malwettbewerbs des Schützenvereins zum Schützenfest vom 21. bis 24. Juli. Wieder waren alle Viertklässler dazu aufgerufen, selbst gemalte Bilder zum Schützenfest einzureichen. Und neben dem Einzelsieg - den holte Maria Pakula, ebenfalls aus der 4c - gab es auch eine Klassenwertung. Dabei kam die Klasse mit den meisten Punkten auf den ersten Platz.

Schützenchef Stefan Lorse, Platzmeister Bernd Unke und Spielwarenhändler Uwe Heinhaus, der zusammen mit Ute Seemann von "Bubble's" die Geldpreise gestiftet hatte, überreichten der 4c gestern ihren Gewinn über 100 Euro. "Ihren Hauptgewinn bekommt Maria beim Frühkonzert zum Schützenfest überreicht", sagte Lorse.

(wow)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Malwettbewerb: Klassenpreis für 4c


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.