| 00.00 Uhr

Tierheim
Mensch(en) gesucht für Andy

Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Nach elf Jahren bei einem Ehepaar musste Rüde Andy jetzt wieder zurück ins Tierheim Wermelskirchen. Nachdem seine Halter gestorben waren, konnte sich niemand um ihn kümmern, "so dass der arme Kerl nun wieder bei uns im Tierheim auf ein liebevolles Zuhause wartet", berichtet Mitarbeiterin Julia Winter. Der Rüde ist 13 Jahre alt. Für ihn sucht das Tierheim ein Ehepaar mit Hundeerfahrung, aber ohne Kinder. "Er kommt auch wunderbar mit Katzen zurecht", versichert Julia Winter. Wer Andy einmal kennenlernen möchten, kann sich im Tierheim Wermelskirchen, Aschenberg 1, melden unter Tel. 02196 5672 oder per E-Mail an info@tierheim-wermelskirchen.de. Geöffnet ist es täglich von 11 bis 14 Uhr.

www.tierheim-wermelskirchen.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierheim: Mensch(en) gesucht für Andy


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.