| 00.00 Uhr

Fünfjähriges
Mit dem Bürgerbus auf Kaffeefahrt

Fünfjähriges: Mit dem Bürgerbus auf Kaffeefahrt
Einmal durchs Bergisch Land und zurück bitte - der Bürgerbusverein hatte jetzt anlässlich seines fünfjährigen Bestehens zu einer Rundfahrt eingeladen. FOTO: Böhl
Hückeswagen. Sigrid und Fritz Stelzer waren begeistert. Die beiden Hückeswagener sind zwar eigentlich keine Stammgäste des Bürgerbusses, sondern nutzen für Besorgungen in der Stadt in der Regel ihr Auto. Aber als der Bürgerbusverein jetzt anlässlich seines fünfjährigen Bestehens zur ersten von drei Kaffeefahrten durchs Bergische eingeladen hatte, war das Ehepaar mit dabei.

"Das war eine wunderschöne Tour", erzählte Sigrid Stelzer. Alle Teilnehmer seien mit dem Bürgerbus von zu Hause abgeholt worden. In Begleitung von Rita Thiel, Dieter Rauhut und Rolf Bornefeld vom Bürgerbusverein machte sich der vollbesetzte Bus nach Kürten auf den Weg, wo eine Pause eingelegt wurde. "Das Team vom Café Bauer übernahm die kostenfreie Bewirtung der Gäste aus der Schloss-Stadt", teilte gestern Vorstandsmitglied Michael Böhl mit. Die Fahrgäste hätten sich bestens unterhalten und seien vom Bürgerbus und dessen Angebot hoch erfreut gewesen. Das bestätigte auch Sigrid Stelzer. Nach der Pause drehte der Bus noch eine Runde durchs Bergische Land und steuerte dabei unter anderem Altenberg an. Schließlich kamen die zufriedenen Fahrgäste wieder in Hückeswagen an. "Das sind richtig gute Fahrer", versicherte Sigrid Stelzer. Bei ihnen fühle man sich sicher.

Die zwei weiteren Kaffeefahrten finden in den kommenden Wochen statt. Interessenten können sich noch im Bürgerbus anmelden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fünfjähriges: Mit dem Bürgerbus auf Kaffeefahrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.