| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Mit Irish Folk ins zauberhafte Oz

Hückeswagen. Auf eine traumhafte musikalische Reise begeben sich morgen, Samstag, die Zuhörer des Irish-Folk-Konzerts des "Shamrock-Duos". Zum dritten Mal kommen Hilde und Jupp Fuhs ins Kultur-Haus Zach und präsentieren dieses Mal mit Harfe und Gesang Musik, Märchen sowie Literatur und erzählen dabei die fantastische Geschichte "Der Zauberer von Oz".

Seit mehr als 30 Jahren treten Hilde und Jupp Fuhs gemeinsam auf und begeistern mit ihrer Musik. Sie präsentieren eine große musikalische Bandbreite, doch im Fokus steht traditionelle keltische Musik, auch Irish Folk genannt.

Beim Gastspiel in Hückeswagen entlockt Hilde Fuhs nicht nur der Harfe sphärische Klänge, sondern besticht auch mit ihrer hellen, klaren Altstimme. Sie beherrscht zudem die Mandola, die Concertina und das Flötenspiel. Jupp Fuhs gibt mit zum Teil sehr außergewöhnlichen Instrumenten den Rhythmus vor und lockert den Abend mit irischen Anekdoten auf.

Karten zum Preis von zehn Euro gibt's im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de. An der Abendkasse kosten sie zwölf Euro.

Sa. 6. August, 20 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Mit Irish Folk ins zauberhafte Oz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.