| 00.00 Uhr

Hückeswagen
"Motown-Flair" im Island mit der Band "The Juicy Soul"

Hückeswagen. Wenn sich hellhäutige Menschen an die "farbige" Musikrichtung Soul wagen, dann gehört dazu auch immer eine große Portion Selbstironie - aber ebenso viel Kraft und Liebe. Dementsprechend erwartet die Besucher des Kultur-Hauses Zach am kommenden Samstag, 5. März, ein Abend mit jeder Menge Spaß, flotter Soulmusik und dem passenden "Motown"-Flair, der zum Tanzen einlädt. Denn ab 20 Uhr wird die Gruppe "The Juicy Souls" zu Gast im oberen Island sein.

Sixties- und Seventies-Soul überwiegen in dem energiegeladenen Programm der "Juicy Souls". Die Bässe wummern, das Schlagzeug knallt, und die Sänger jammern durch die Hits von Ray Charles, den "Blues Brothers", Stevie Wonder und vielen anderen. "Das geht direkt in die drei großen Bs: Bauch, Backen und Beine", beschreiben die Musiker selbst. Markenzeichen der Band sind "knackige" Bläsersätze, klangvolle Beats und vier Chorstimmen, die gerade im Zusammenspiel erst richtig wirken. "So wird das Publikum in die Motown-Zeit zurückversetzt und mit der zeitlosen Musik bestens unterhalten", versprechen die Veranstalter.

Karten gibt's zum Preis von zehn Euro im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bürobedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de An der Abendkasse kosten die Tickets zwölf Euro. www.kultur-haus-zach.de

(p-m)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: "Motown-Flair" im Island mit der Band "The Juicy Soul"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.