| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Narrenzunft startet Vorverkauf für die große Kostümsitzung

Hückeswagen. Die Wipperfürther Narrenzunft Neye läutet die Karnevalssession ein. Sie startet mit dem Kartenverkauf für die "Narrenzünftige Kostümsitzung", die für Samstag, 23. Januar 2016, 18.11 Uhr, in der Voss-Arena (ehemals Mühlenberghalle) geplant ist, auch in Hückeswagen. Mit von der Partie bei der Sitzung wird das Dreigestirn um Prinz Heiko Altendorf sein, der aus der Schloss-Stadt stammt. Weitere Gäste sind unter anderem "Blonduella", "De Bajaasch" und "Dancing Daddys".

Die Karten für 22 Euro gibt es in den Zeiträumen vom 21. November bis 19. Dezember und vom 2. bis 16. Januar immer samstags, 10 bis 12 Uhr, im Rewe-Markt am Etapler Platz sowie im Wipperfürther Edeka-Markt am Busbahnhof. Zudem ist eine Reservierungs-Hotline unter Tel. 0176 97827812 eingerichtet, wo die Karten für zwei Wochen reserviert werden können.

Drei weitere große Veranstaltungen stehen bei den Wipperfürther Karnevalisten auf dem närrischen Programm. Am Sonntag, 3. Januar, 11.11 Uhr, treffen sie sich mit anderen Karnevalsvereinen aus der Region zur "Narrenarena" in der Alten Drahtzieherei. Für Weiberfastnacht, 4. Februar, steht ab 10.11 Uhr der Sturm auf das Wipperfürther Rathaus an. Und "d'r Zoch kütt" schließlich am Sonntag, 7. Februar - ab 12.11 Uhr machen sich die Narren von der Neye-Siedlung auf zu ihrem großen Karnevalsumzug durch die Nachbarstadt.

(rbrt)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Narrenzunft startet Vorverkauf für die große Kostümsitzung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.