| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Neue ATV-Kurse für gesünderes und entspannteres Leben

Hückeswagen. Drei neue Kurse hat der ATV in sein Programm aufgenommen; alle starten am kommenden Montagvormittag, 23. November, unter der Leitung der staatlich anerkannte Gymnastiklehrerin Stefanie Diegmann mit Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation in der vereinseigenen Halle auf dem Fürstenberg.

Von 9 bis 10 Uhr können Interessierte an der Rückenschule teilnehmen. Neben der Kräftigung des Rückens und des gesamten Bewegungsapparats zur Stabilisation des Rückens spielen auch Mobilisation und Dehnung eine wichtige Rolle beim Training. Weitere Inhalte sind das Erlernen von rückenfreundlicher Haltung im Alltag sowie im Beruf und der Umgang mit dem Schmerz an sich. Der Kursus umfasst 15 Trainingseinheiten à 60 Minuten; die Gebühr beträgt 120 Euro. Nach Ablauf des Kurses erhalten alle Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse.

Von 10 bis 11 Uhr geht es dann mit Pilates weiter. Bei dieser Technik ist Konzentration eine der sechs Grundlagen, zu denen auch Atmung, Kontrolle, Zentrierung, Bewegungsfluss und Genauigkeit gehören. "Sie sind die Basis eines effektiven und damit erfolgreichen Trainings", berichtet ATV-Geschäftsführerin Barbara Müller. Die zehn Trainingseinheiten à 60 Minuten kosten 60 Euro.

Mit Entspannung und Stressbewältigung geht es dann von 11 bis 12 Uhr weiter. In diesem Kursus wird den Teilnehmern vermittelt, wie sie besser entspannen können, um ausgeglichener zu sein, und wie sie neue Kräfte sammeln können. Er umfasst zehn Trainingseinheiten à 60 Minuten und kostet ebenfalls 60 Euro.

Eine ATV-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Alle Teilnehmer sollten bequeme Sportkleidung und saubere Hallenturnschuhe mitbringen.

Anmeldung/Info Tel. 7017 (Müller).

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Neue ATV-Kurse für gesünderes und entspannteres Leben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.