| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Noch drei Tage Ausstellung über Ersten Weltkrieg

Hückeswagen. Nach zwei Wochen haben mehr als 100 Besucher die Ausstellung des Vereins Bergische Zeitgeschichte und des Partnerschaftskomitees Hückeswagen "Im Schatten des Krieges - Hückeswagen und Etaples-sur-Mer im Ersten Weltkrieg" gesehen. Darunter befanden sich auch Schulklassen und Gruppen deutsch-französischer Vereine. Die Ausstellung im Heimatmuseum ist nur noch am kommenden Wochenende zu sehen: Freitag, 10 bis 18 Uhr, Samstag, 10 bis 16 Uhr, Sonntag, 11 bis 13 Uhr. Hier erhalten Interessierte anhand seltener Fotos und Dokumente aus dem Archiv des Bergischen Geschichtsvereins Einblicke in das Kriegsschicksal der beiden Städte. Der Eintritt ist frei. Zur Ausstellung gibt es fachkundige Einführungen.

Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 16 Uhr, So. 11 bis 13 Uhr, Heimatmuseum, Schloss.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Noch drei Tage Ausstellung über Ersten Weltkrieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.