| 00.00 Uhr

Hückeswagen
"Nummern-Schilder" sind installiert

Hückeswagen: "Nummern-Schilder" sind installiert
Nun sind an allen Einmündungen der Unteren Straße Hinweise auf die Hausnummern angebracht. FOTO: St. Büllesbach
Hückeswagen. In der Siedlung Kleineichen hatten Besucher oder der Fahrer des Rettungswagens nicht selten das Problem, das gesuchte Haus auf Anhieb zu finden. Denn an manchen Einmündungen waren die Hausnummern unter dem Straßenschild angebracht, an anderen nicht. Das Problem ist bei der Stadt nicht nur erkannt, sondern inzwischen auch behoben worden.

Nachdem unsere Redaktion Roland Kissau vom Ordnungsamt im Sommer darauf angesprochen hatte, hatte dieser umgehend die entsprechenden "Nummern-Schilder" bestellt. Allerdings waren zunächst die falschen geliefert worden. Doch nachdem dann die passenden eintrafen, wurden die fehlenden Hausnummern vom Bauhof angebracht. Zuvor hatte Kissau mit dem Rettungsdienst, der Feuerwehr und der Polizei darüber gesprochen, "und alle befürworteten das Anbringen der Hausnummern".

Es gibt aber auch eine einfache Faustregel: Im unteren Teil der Unteren Straße befinden sich die Häuser mit den ungraden, im darüber liegenden Teil die Häuser mit den geraden Nummern.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: "Nummern-Schilder" sind installiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.