| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Platz sechs für den TVW bei der Mannschafts-DM

Hückeswagen. Bis ins Finale der besten Fünf schaffte es das junge Team des TV Winterhagen zwar nicht, Trainerin Claudia Kiel war dennoch zufrieden mit ihren Trampolinturnerinnen. War es doch für Anna Hainski (14), Sina Kick (13), Mila Pflänzel (14), Samirah Breuer (14) und Ersatzturnerin Lilly Becker (14) in Worms die erste Deutsche Meisterschaft auf dem großen Trampolin. Am Ende sprang ein guter sechster Platz heraus. "Die Trampolinabteilung des TVW hat nun auch mit der neuen Leistungsriege wieder die Qualifikation für diese Meisterschaft geschafft und konnte sich mit den ,Neuen' auf der großen Bühne präsentieren", berichtete Claudia Kiel nach der Rückkehr.

Anna Hainski und Sina Kick hatten immerhin schon Erfahrung bei Deutschen Meisterschaften auf dem Doppel-Mini-Tramp sammeln können, dennoch gingen alle mit großem Respekt, aber hochmotiviert an ihre Aufgabe bei den Turnerinnen in der Klasse bis 15 Jahre. Kiel: "Erfahrungsgemäß ist in dieser Klasse die Konkurrenz sehr stark." Daher hatten die TVW-Verantwortlichen im Vorfeld keine hohen Erwartungen. "Aber alle Mädchen übertrafen sich selbst und zeigten Bestleistungen", berichtete die Trainerin erfreut.

Anna Hainski hatte sich zusätzlich zur Qualifikation mit dem TVW-Team auch für die Rheinlandauswahl qualifiziert und turnte noch im Team Rheinland bei den Deutschen Meisterschaften der Landesturnverbände. Auch dieses Team kämpfte sich mit guten Leistungen dicht ans Finale heran und wurde ebenfalls Sechster.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Platz sechs für den TVW bei der Mannschafts-DM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.