| 17.08 Uhr

Hückeswagen
Radweg unter Brücke am Mittwoch wieder frei

Die neue Brücke schwebt ein
Die neue Brücke schwebt ein FOTO: Stephan Büllesbach
Hückeswagen. Wegen des Abrisses der maroden Brücke Brückenstraße und den Arbeiten an der neuen Fußgängerbrücke ist der darunter verlaufende Radweg seit April aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Das wird sich am Mittwoch ändern, teilte Bauamtsleiter Andreas Schröder am Dienstag mit. Denn am Nachmittag gegen 15 Uhr soll er wieder für Radler, Fußgänger und Jogger freigegeben werden; die Zeit der Umleitung ist dann vorbei.

Die Arbeiten an der neuen Brücke gehen zwar weiter. "Diese sind aber nicht mehr mit Gefährdungen für den Radfahrer- und Fußgängerverkehr unter der Brücke verbunden", betonte Schröder. Die Nutzer der Brücke selber müssen noch ein wenig warten, denn für die Restarbeiten sind weitere fünf bis sechs Wochen angesetzt. Schröder: "Sobald diese abgeschlossen sind, kann die Brücke für Fußgänger und Radfahrer freigegeben werden."

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Radweg unter Brücke am Mittwoch wieder frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.