| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Raspo will mit Sieg bei Ülküspor weiter nach oben

Hückeswagen. Mit einem Sieg morgen, Dienstag, beim Aufsteiger SK Ülküspor Remscheid könnte der RSV 09 Hückeswagen im günstigsten Fall bis auf Platz zwei der Tabelle der Kreisliga A springen. Als Siebter hat der Raspo nur zwei Punkte Rückstand auf den SSV Bergisch Born, der derzeit Platz zwei belegt. Ülküspor, das vom früheren RSV-Trainer Stefan Rödel trainiert wird und bei dem Ex-Torwart Lukas Orbach spielt, ist Zehnter mit nur zwei Punkten Rückstand.

Mannschaft und Vorstand hoffen auf große Unterstützung seitens der Fans.

Di. 7. November, 20 Uhr, Sportplatz Reinshagen, Remscheid.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Raspo will mit Sieg bei Ülküspor weiter nach oben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.