| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Reiterhof Tabak öffnet Stalltüren für Pferdefreunde

Hückeswagen. Wer Pferde mag, für den bietet sich am kommenden Sonntag ein besonderes Ereignis: Der Reiterhof Tabak in Mittelhombrechen öffnet unter dem bundesweiten Motto "Komm zum Pferd" seine Stalltüren für die Öffentlichkeit. "Eingeladen sind alle, die sich bisher noch nicht getraut haben, mit Pferd und Pony auf Tuchfühlung zu gehen", heißt es in der Pressemitteilung. "Die Pferde und Ponys werden von ihrer schönsten Seite präsentiert."

Das Programm startet um 11.30 Uhr mit der Vorführung einer Longenstunde. Im Anschluss berichten Reitschulkinder und Kinder ab drei Jahren über ihre ersten Reiterfahrungen. Kleine Besucher können ab 13.30 und 15.30 Uhr auf Ponys reiten, für 14.15 Uhr ist eine Reitstunde für Erwachsene, Spät- und Wiedereinsteiger geplant.

Beim "Tag der offenen Stalltür" warten zudem Kuchen, Bratwürstchen vom Grill sowie eine Thermomix-Vorführung auf die Besucher.

So. 1. Mai, ab 11 Uhr, Reiterhof Tabak, Mittelhombrechen 3. www.zucht-reiterhof-tabak.de

(ball)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Reiterhof Tabak öffnet Stalltüren für Pferdefreunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.