| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Schützen begrüßen "DJ der guten Laune"

Hückeswagen: Schützen begrüßen "DJ der guten Laune"
Christian Horsters ist der "DJ der guten Laune", der weltweit durch "Youtube"-Internetvideos bekannt wurde. Wenn er Musik auflegt, dreht der 61-Jährige auf - wie 2012 auf der Abifete eines Xantener Gymnasiums (r.). FOTO: miwa/Wahl (archiv)
Hückeswagen. Beim Schützenfest am kommenden Wochenende soll der Freitagabend im Festzelt unter dem Motto "Pimp your Show" überraschen. Gäste sind die Karnevalsband "Kempes Feinest", die RTL-Go-Go-Girls und weitere noch geheime Acts. Von Stephan Büllesbach und Joachim Rüttgen

Es ist jetzt nicht unbedingt die typisch amerikanische Karriere "vom Tellerwäscher zum Millionär". Beeindruckend und auch ein bisschen schräg ist die berufliche Laufbahn von Christian Horsters schon. Horsters, wer? Unter diesem Namen kennen ihn wohl nur Insider, als "DJ der guten Laune" ist der 1955 geborene Neusser jedoch wohl weltweit bekannt - und zwar wegen verschiedener Internet-Filme auf der Plattform Youtube, die die ihn beim völlig ungehemmten und verrückten "Abtanzen" zeigen, während er die Musik auflegt. Weltweit wurden sie bereits mehr als 4,6 Millionen Mal angeklickt. Nun können sich auch die Hückeswagener einen Eindruck von der überbordenden Fröhlichkeit Horsters' verschaffen, denn der "DJ der guten Laune" ist Teil der "Pimp your Party" am Abend des Schützenfest-Freitags im Festzelt.

Nach 28 Jahren eintöniger Büroarbeit wollte Christian Horsters seine wahre Leidenschaft zum Beruf machen: die Musik. Im Mai 2010 wurde der "DJ der guten Laune" dann durch ein "YouTube"-Video schlagartig weltweit bekannt.

Der Freitagabend im Schützenzelt auf dem Festplatz vor dem Aldi-Markt an der Alte Ladestraße wird erstmals von der "HEvent-Eventagentur" aus Hamburg gestaltet. Der Hückeswagener Joscha Heinrich, der 2012 in der Hansestadt eine Ausbildung zum Energie- und Anlagenelektriker begonnen hatte, hat die Firma vor drei Jahren gegründet und befindet sich mit seinen 23 Jahren mittlerweile in der Selbstständigkeit.

"Das Schützenfest betreuen wir bereits zum dritten Mal mit Veranstaltungstechnik, dafür wird der Freitagabend komplett überraschen", kündigt der Jungunternehmer an. Der Freitagabend steht unter einem von ihm entwickelten ganz neuen Konzept - einer Party mit vielen Überraschungen und prominenten Acts.

Zum "Aufwärmen" spielt ab 21 Uhr die Hückeswagener Band "Harry Polter", gegen 22.30 Uhr eröffnet dann DJ Janiac, der Ende Mai auch schon beim THW-Sommerfest aufgelegt hat, die Tanzfläche: Jeder Gast, der dann einen Drink bestellt, "pimpt" (gestaltet) dabei die Show auf der großen Festzeltbühne, deshalb auch das Motto "Pimp your Show" (entgegen dem auf den Plakaten und in den Festheften abgedruckten Motto "Push your party"). "Denn jedes Getränk wird erfasst und über einen Counter angezeigt", erläutert Heinrich das außergewöhnliche Prozedere. "Wenn ein bestimmtes Limit erreicht ist, werden die Augen auf die Bühne gerichtet, und es tritt jeweils ein Showact auf."

Zu den musikalischen Gästen zählen neben dem "DJ der guten Laune" auch die Kölner Karnevalsband "Kempes Feinest" und die RTL-Go-Go-Girls. Weitere Acts bleiben für das Special allerdings noch geheim. "Die Musik wird für jedes Alter bestimmt sein", versichert Heinrich.

Der Eintritt ins Festzelt ist für alle Gäste kostenfrei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Schützen begrüßen "DJ der guten Laune"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.