| 00.00 Uhr

Hückeswagen/Oberberg
Schulung für Ehrenamtler in der Flüchtlingshilfe

Hückeswagen/Oberberg. Das Kommunale Integrationszentrum des Oberbergischen Kreises lädt Ehrenamtler, die mit Menschen aus anderen Kulturkreisen zusammenarbeiten, im Juni zu kostenfreien Schulungen ein. In Hückeswagen gibt es ein Angebot am Sonntag, 19. Juni, 9.30 bis 16 Uhr, im Fritz-Perls-Institut an der Bever-Talsperre, Wefelsen 5. Veranstalter ist das Katholische Bildungswerk, Anmeldeschluss ist der 3. Juni.

Unter dem Titel "Interkulturelle Orientierung - von böhmischen Dörfern zum gemeinsamen Verstehen" erhalten die Teilnehmer darin Informationen zu unterschiedlichen kulturellen Hintergründen. Praxisorientierte Impulse und Anregungen helfen dabei, im Alltag zu einem guten und respektvollem Miteinander zu gelangen. Referent ist Meinolf Remmert, ein erfahrener interkultureller Trainer.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich bei Jasmin Ries vom Kommunalen Integrationszentrum, E-Mail an komintvws@obk.de oder Tel. 02261 884202. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Ehrenamtler. Für Verpflegung wird gesorgt. Die Gebühren übernimmt der jeweilige Veranstalter.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen/Oberberg: Schulung für Ehrenamtler in der Flüchtlingshilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.