| 11.06 Uhr

Hückeswagen
Sechs Kandidaten zur Bundestagswahl auf dem Podium

Hückeswagen. Ein Bild von sechs Direktkandidaten zur Bundestagswahl am 24. September können sich die Hückeswagener machen, wenn die Kolpingsfamilie für kommenden Mittwoch zur Podiumsdiskussion in den Saal des Kolpinghauses einlädt. Vorstellen wollen sich von der CDU Dr. Carsten Brodesser aus Lindlar (Angestellter, Diplom-Volkswirt), von der SPD Michaela Engelmeier aus Engelskirchen (Erzieherin, Mitglied des Bundestages), von Bündnis 90/Die Grünen Michael Braun aus Reichshof (stattlich geprüfter Landwirt), von der Linken Diyar Agu aus Gummersbach (Schüler), von der FDP Jörg Kloppenburg aus Hückeswagen (Rechtsanwalt) und von der AfD Stefan Zühlke aus Wiehl (Automatisierungstechniker). Moderiert wird der Abend von dem WDR-Journalisten Ingo Lamberty.

Geplant ist eine kurze Vorstellungsrunde. Danach sollen die Standpunkte der einzelnen Kandidaten zu den Schwerpunktthemen der Wahl erörtert werden. Interessierte Zuhörer sind willkommen; der Eintritt ist kostenfrei.

Mi. 30. August, 20 Uhr, Saal des Kolpinghauses am Wilhelmplatz.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sechs Kandidaten zur Bundestagswahl 2017 in Hückeswagen auf dem Podium


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.