| 00.00 Uhr

Elektronikgeschäft
Siegfried Burghoff kehrt zeitweise aus Unruhestand zurück

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Seinen letzten Arbeitstag hatte Siegfried Burghoff an Silvester. Eigentlich. Denn der Ruhestand ist dem 71-Jährigen offenbar ein wenig zu langweilig. Und so öffnet er doch zweimal in der Woche, dienstags und donnerstags, sein ehemaliges Elektronikfachgeschäft an der Marktstraße und verkauft das eine oder andere Schnäppchen. Das wird Burghoff auch am kommenden Samstag, 17 bis 22 Uhr, tun, wenn er sich an der "Mittsommernacht" der Werbegemeinschaft beteiligt. Zweimal in der Woche, ebenfalls dienstags und donnerstags, ist auch Christoph Schneider im Geschäft.

Der Morsbacher hat den Service von Siegfried Burghoff übernommen; bei ihm können die Kunden auch Elektrogeräte bestellen. Zu erreichen ist er unter der Mobilfunk-Nummer 0151 21258539. Wer Siegfried Burghoff kontaktieren möchte, erreicht ihn unter Tel. 4489. Nach 84 Jahren hatte das Elektronikfachgeschäft im Herzen der Altstadt geschlossen; Siegfried Burghoff leitete das Familiengeschäft insgesamt 40 Jahre, anfangs noch mit seinem Bruder Gerhard.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Elektronikgeschäft: Siegfried Burghoff kehrt zeitweise aus Unruhestand zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.