| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Stadt warnt vor teurem Eintrag in Gewerberegister

Hückeswagen. Gewerberegistrat, Gewerbeauskunftszentrale, Gewerberegister - die Bezeichnungen sind ähnlich, das Vorgehen und der Hintergrund gleich. Immer wieder bekommen Gewerbetreibende auch in Hückeswagen dubiose Post, in der sie aufgefordert werden, sich in ein entsprechendes Register eintragen zu lassen. Erst beim Blick ins Kleingedruckte wird deutlich, das es sich um eine ziemlich teure Angelegenheit handelt. Der jüngste Absender nennt sich "Hueckeswagen.Regista.online" - auch davor warnt Roland Kissau vom Ordnungsamt.

Er teilt mit, dass Hückeswagener Gewerbebetriebe von einem Register mit dieser Bezeichnung kontaktiert werden. "Mit einem seriös wirkenden Anschreiben, dass mit ,Eilige Mitteilung - Zentralisierung gewerblicher Daten'überschrieben und entsprechend gestaltet wurde, kann der Adressat leicht den Eindruck gewinnen, es handle sich um eine behördliche Anfrage", betont Kissau. Durch Nennung einer "Deutschen Poststelle" mit Sitz in Leipzig, die angeblich "seit der internen Auflösung dezentraler Gewerbeverzeichnisse die Abwicklung der Gewerbeverzeichnisse in der Bundesrepublik Deutschland" übernimmt, sowie durch Angabe einer "Regista-Nr." werde der amtliche Eindruck noch verstärkt.

Zudem ist ein mit den Daten des Gewerbetreibenden vorausgefülltes Formular beigefügt, das laut Kissau ein Angebot zum Abschluss eines Vertrags über einen "Standardeintrag" in einem privaten Register darstellt. Der ist mit Kosten in Höhe von 348 Euro jährlich verbunden, die Laufzeit beträgt drei Jahre.

Kissau: "Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass zwischen der behördlichen Eintragung im Gewerberegister des städtischen Gewerbeamtes und dem Gewerbeverzeichnis ,Hueckeswagen.Regista.online' kein Zusammenhang besteht." Es handele sich nicht um ein Schreiben der Stadt. Daher bestehe für Gewerbetreibende auch keine Verpflichtung oder Notwendigkeit, das Angebot zum Eintrag in dieses Verzeichnis anzunehmen.

Bei Rückfragen steht das Gewerbeamt der Stadt unter Tel. 88-211 und -212 zur Verfügung.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Stadt warnt vor teurem Eintrag in Gewerberegister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.