| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Stadt will die Zahl der Ratsmitglieder verringern

Hückeswagen. Im Stadtrat sitzen mit 38 Politikern exakt so viele, wie das Kommunalwahlgesetz für Kommunen der Größenordnung wie Hückeswagen vorsieht.

Allerdings nur deshalb, weil die CDU bei der vorigen Wahl vor drei Jahren 15 von 16 Wahlbezirken gewann und der Rat entsprechend der Prozentzahlen der übrigen Parteien aufgestockt werden musste. Angesichts des Haushaltssicherungskonzeptes will die Stadt die Zahl der Ratsmitglieder für die Wahlperiode ab 2020 auf 28, 30 oder 32 Vertreter reduzieren, entsprechend würden die Wahlbezirke angepasst, die der Hälfte der festgelegten Ratsmitglieder entspricht.

Darüber berät und entscheidet am Montag, 6. November, der Haupt- und Finanzausschuss. Beginn ist um 17 Uhr im Multifunktionalen Sitzungsraum, Bahnhofsplatz 8. Zuhörer sind willkommen.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Stadt will die Zahl der Ratsmitglieder verringern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.