| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Auszeichnung für Klingelnberg-Betriebsanleitung

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN Über einen besonderen Erfolg kann sich wieder die Abteilung "Technische Dokumentation" der Klingelnberg-Gruppe freuen. Bereits zum neunten Mal wurde eine Betriebsanleitung des Unternehmens für ihre herausragende Anwenderfreundlichkeit mit dem Dokupreis der Gesellschaft für Technische Kommunikation, "tekom", ausgezeichnet, teilte jetzt Marketingleiterin Sandra Winter mit. Gewürdigt wurde die Anleitung der Stirnrad-Schleifmaschine Rapid 1600 der Firma Höfler mit der Note 1,6. Kriterien für die Auszeichnung waren unter anderem eine einfache Verständlichkeit und eine gut strukturierte grafische Darstellung. "Damit erhielt erstmals eine Betriebsanleitung aus dem Geschäftsbereich ,Stirnrad-Technologie' eine Auszeichnung", berichtete Sandra Winter. Im Sommer 2012 hatte Klingelnberg, Hückeswagens größter Arbeitgeber, die Kernkompetenzen der ehemaligen Höfler Maschinenbau GmbH aus dem badischen Ettlingen übernommen und sein Produktportfolio um Zahnradbearbeitungsmaschinen für Stirnräder erweitert. "Mit dem Dokupreis haben wir eine tolle Auszeichnung erhalten, die zeigt, dass wir mit unserem hohen Qualitätsanspruch richtig liegen", freut sich Pascal Kesselmark, Leiter Technische Dokumentation. Dr. Hartmuth Müller, Chief Technical Office (CTO) und Mitglied der dreiköpfigen Führungsspitze der Klingelnberg Gruppe, ist ebenfalls begeistert: "Außerordentlich hochwertige Betriebsanleitungen gehören mittlerweile zu den wichtigsten Wettbewerbsargumenten in unserer Branche. Daher steht der ,tekom'-Dokupreis stellvertretend für die hohe Qualität aller Klingelnberg-Betriebsanleitungen, die allesamt auf dem gleichen Konzept basieren." Seit 2005 würdigt der Fachverband tekom mit dem Preis jedes Jahr Gebrauchs- und Betriebsanleitungen für Konsum- und Investitionsgüter sowie Online-Hilfen für Softwareprodukte. Um die preiswürdigen Dokumentationen zu ermitteln, lässt die tekom alle eingereichten Anleitungen von einem unabhängigen Experten-Team für Technische

Dokumentation nach einem vorgegebenen Kriterienkatalog begutachten. M. EICKHORN

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Auszeichnung für Klingelnberg-Betriebsanleitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.