Eilmeldung
Trainer-Rauswurf bestätigt:

HSV beurlaubt Labbadia – übernimmt Gisdol?

| 00.00 Uhr

Vereinsticker
BGV-Vortrag über Theodor Meuwsen

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (rue) Der Bergische Geschichtsverein lädt zu einem Vortrag für kommenden Freitag, 23. September, 18 Uhr, ins Heimatmuseum ein. Es referiert Erich Kahl, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Wipperfürth. Thema ist Theodor Meuwsen, ein früherer Fotograf des Bergischen Landes. Ab 1870 betrieb Meuwsen in seiner Heimatstadt Wipperfürth ein Fotoatelier. 1875 eröffnete er eine "Photographische Filiale" in Gummersbach, ab Mai 1876 hatte er auch ein Atelier in Hückeswagen.

Er beschränkte sich aber nicht auf Personenaufnahmen, sondern spezialisierte sich auf Panoramaaufnahmen von Ortschaften und vor allem Fabrikanlagen. "So verdanken wir ihm eine Fülle historisch aufschlussreicher Bilder aus den alten Kreisen Lennep, Wipperfürth und Gummersbach", teilt die Vorsitzende der Hückeswagener Abteilung des BGV, Iris Kausemann, mit. Fr. 23. September, 18 Uhr, Heimatmuseum, Auf'm Schloss.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: BGV-Vortrag über Theodor Meuwsen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.