| 00.00 Uhr

Familie & Co.
Ein märchenhafter Abend für die Seele

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Ein besonderer Märchenabend stand jetzt in Reinshagensbever an, wohin die professionelle Hückeswagener Märchenerzählerin Carmen Drees Erwachsene eingeladen hatte. "Wie viele Entscheidungen haben Sie heute schon getroffen? Waren diese gut oder eher schlecht gewählt?" Mit diesen Fragen begann der ausgebuchte Märchenabend für Erwachsene, an dem Teilnehmer aus Radevormwald, Remscheid, Wermelskirchen und Hückeswagen zusammenkamen.

Carmen Drees: "Entscheidungen kann man treffen - oder auch nicht. Mit Entscheidungen kann man leben - oder auch nicht." So wurde von einem Kaufmann berichtet, der eine Nachtigall sein Eigen nennen durfte. Sie hatte alles, wurde gut versorgt, beklagen konnte sie sich nie. Doch eins fehlte ihr: ihre Heimat und ihre Familie. Zum Schluss verläßt sie das "Gute Leben" und kehrt in ihre Heimat zurück. "Wie aktuell manche Geschichten alter Zeit sind", meinte daraufhin eine Teilnehmerin.

Nach den Erzählungen und einer kleinen Pause durfte sich jeder Teilnehmer entscheiden: Gestalten einer Glücksschale, um das Glück zu sammeln und ab und an darin zu stöbern, oder Gestalten einer Schale zum Sammeln der "schlechten Dinge im Leben", um diese dann auszuschütten und sich befreit zu fühlen. Die Bilanz der Märchenerzählerin: "Lauschen, Matschen und Quatschen - ein Abend, der es wert war, ihn erlebt zu haben."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Familie & Co.: Ein märchenhafter Abend für die Seele


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.