| 00.00 Uhr

Tierisch
Familie gesucht für verschmusten Enzo

Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Enzo kam als Fundtier ins Tierheim Wermelskirchen. "Er wurde vermutlich von seinen Besitzern einfach zurückgelassen, als sie umgezogen sind", berichtet Tierheim-Mitarbeiterin Stefanie Wieber. Den Kater bezeichnet sie als sehr lieb und verschmust. Kinder seien ihm aber nicht geheuer, so dass er sie abwehre. "Mit Artgenossen versteht Enzo sich, aber er sucht nicht unbedingt den Kontakt zu ihnen." Für den hübschen schwarz-weißen, etwa sechseinhalb Jahre alten Kater sucht das Tierheim nun eine Familie, die viel Zeit für ihn hat. "Im neuen Zuhause sollte er die Möglichkeit haben Freigang zu bekommen", sagt Stefanie Wieber, und schränkt ein: "Wobei er sich hier im Tierheim lieber drinnen aufhält." Wer Enzo kennenlernen will, kann sich unter Tel. 02196 5672 ans Tierheim, Aschenberg 1, wenden. Geöffnet ist täglich von 11 bis 14 Uhr - auch an Sonn- und Feiertagen.

www.tierheim-wermelskirchen.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Familie gesucht für verschmusten Enzo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.