| 00.00 Uhr

Kommen Und Gehen
Ferien auf dem Bauernhof für Katzen

Kommen Und Gehen: Ferien auf dem Bauernhof für Katzen
In Hummeltenberg hat Christian Glatz eine Katenpension eröffnet. FOTO: Glatz
Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (eler) Im Stroh tollen, während Frauchen und Herrchen am Strand in der Sonne liegen - das können die Katzen, die ihre Ferien bei Christina Glatz verbringen. Auf ihrem Bauernhof in Hummeltenberg hat die Hückeswagenerin eine Katzenpension eröffnet.

"Mir war wichtig, dass sich die Katzen viel bewegen können und dass alle Materialien natürlich sind", erklärt Glatz. Deshalb hat sie für die Einrichtung der Pension auch viel aus dem Wald verwendet, zum Beispiel Baumstämme oder Wurzeln, die zur Kletterfläche werden. Auf der 20 Quadratmeter großen Fläche gibt es auch Liegeplätze mit Kissen und zwei kleine Wasserbecken zum Planschen. Sisal-Mäuse und -Bälle sind zum Spielen da. "Das Katzenklo, das Katzenstreu und Streicheleinheiten sind inklusive", sagt die Pensionsbetreiberin. Futter müsse mitgebracht werden. "Oder wir besorgen es. Das kostet aber etwas", sagt Glatz. Sie hat selbst eine Katze, aber auch Pferde, Hunde, Ziegen und Fische auf ihrem Bauernhof. Bevor aus dem Stallbereich eine Pension wurde, standen dort Ziegen und Pferde. "Ich wollte erst eine Hundepension eröffnen. Aber das ist nicht so leicht, weil mit den Hunden auch Gassi gegangen werden muss", sagt Glatz. "Eine Katzenpension gibt es hier noch nicht, und deshalb entschied ich mich dafür. Katzen nehmen die Leute nicht mit in den Urlaub, Hunde schon."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommen Und Gehen: Ferien auf dem Bauernhof für Katzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.