| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Frühlingshaft bepflanzter Kreisel erfreut Herz und Auge

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Lore Witkowski wohnt an der Rader Straße und hat einen direkten Blick auf den großen Bergischen Kreisel (BM-FOTO: STEPHAN BÜLLESBACH). Und was sie dort momentan sieht, erfreut ihr Herz: "Der ist wieder so toll angelegt", sagte sie jetzt im Gespräch mit unserer Redaktion. Die neue Bepflanzung mit bunten Frühlingsblühern gefalle ihr sehr gut. "Da macht es doch Freude, durch den Kreisverkehr zu fahren", meinte sie.

Dass es wieder so hübsch blüht im Kreisel, ist vor allem dem Pflanzen-Center Kremer mit Hauptsitz in Lennestadt zu verdanken, das dem Bauhof über seine Filiale in Remscheid-Lennep mehrere tausend Bellis und Hornveilchen hat zukommen lassen. "Darüber sind wir sehr glücklich", bestätigte Bauamtsleiter Andreas Schröder auf Anfrage. Schon seit einigen Jahren besteht die Kooperation zwischen der Stadt und dem Pflanzen-Center, das dafür im Kreisel Werbung für sich machen darf.

Mitarbeiter des Bauhofs hatten schließlich die Pflanzen in die Erde gebracht. Die Pflänzchen sollten robust genug, um auch ein paar kalte Nächte mit Minustemperaturen zu überstehen. Und sie sollen die Augen des Betrachters für die nächsten Wochen erfreuen, bevor dann der Sommerflor gesetzt wird.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Frühlingshaft bepflanzter Kreisel erfreut Herz und Auge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.