| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Frühschwimmer stellen Trainer für Kinderdorf-Schwimmer

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Bei der Anmeldung zum Kinderdorf, das am kommenden Montag, 1. August, startet, wurden verschiedene Dinge abgefragt - etwa, ob die Kinder Allergiker sind oder schwimmen können. Dabei hatte das Team um Stadtjugendpflegerin Andrea Poranzke feststellen müssen, dass mehr als 20 Kinder nicht schwimmen können. Spontan wurde daher zusammen mit der IG Frühschwimmer beschlossen, einen Anfängerkursus für alle Teilnehmer des Kinderdorfs anzubieten, die noch nicht schwimmen können und deren Eltern möchten, dass sie es in den kommenden zwei Wochen lernen.

Ein Trainer für den Kursus, der um 10.30 Uhr beginnt, ist gefunden, wie Frühschwimmer-Vorsitzender Thomas Cosler mitteilt: Dimitri Grabinski wird die Jungen und Mädchen täglich und so lange das Kinderdorf steht (12. August) in die üblichen Schwimmtechniken einweisen. Dabei übernehmen die Frühschwimmer die Finanzierung des Trainers. Dazu sagt Tanja Bauer, eine von vier Geschäftsführern der Bürgerbad gGmbH: "Wir freuen uns, dass wir das Kinderdorf unterstützen können.

Gut, dass Nichtschwimmer ihre Zeit im Kinderdorf auch zum Schwimmenlernen nutzen können."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Frühschwimmer stellen Trainer für Kinderdorf-Schwimmer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.