| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Fünf neue Prellball-Schiedsrichter für den TV Winterhagen

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (rue) Am Wochenende besuchten fünf Prellballer des TV Winterhagen den Schiedsrichterlehrgang des Rheinischen Turnerbundes in der Landesturnschule in Bergisch Gladbach. Für Lea Liesen, Jan Lenzner und Christina Köthe war es bereits das zweite Mal.

Nach erfolgreichem Abschluss der B-Lizenz im vergangenen Jahr konnte das Trio dieses Jahr mit der A- Lizenz aufstocken. "Sie sind nun berechtigt, bei Deutschen Meisterschaften Spiele zu leiten", berichtet Prellball-Abteilungsleiter Michael Köthe.

Auch Betreuer Thomas Mörch habe sein Wissen aufgefrischt und den Lehrgang mit der A- Lizenz abgeschlossen. Für Jugendspielerin Annika Köthe war es der erste Schiedsrichterlehrgang, sie erwarb die B-Lizenz und darf nun Partien bei Regionalmeisterschaften leiten. Die Vorsitzende des Technischen Komitees im Rheinland, Susanne Köthe, und Landesschiedsrichterwart Christoph Bujak waren sehr zufrieden mit dem Erfolg des Lehrgangs. "Den theoretischen Inhalt konnten wir den Teilnehmern vermitteln. In nächster Zeit können sie bei den Meisterschaften viel Erfahrung sammeln", sagten sie. Marco Kempf, Betreuer der Schülermannschaft, nutzte den Lehrgang zur Verlängerung seiner Übungsleiter-Lizenz.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Fünf neue Prellball-Schiedsrichter für den TV Winterhagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.