| 00.00 Uhr

Tierisch
"Glückskatze" Susi wird vermisst

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Bereits seit dem 30. Juli, also mehr als eine Woche, wird im Bereich der Wupper-Vorsperre Susi vermisst. Die 2011 geborene Katze ist Martina Heß an der Franz-Schnabel-Straße weggelaufen. "Sie ist eine sogenannte Glückskatze", berichtet sie mit Verweis auf die drei Fellfarben Weiß, Rotbraun und Schwarz. Zudem falle die Katze durch ihr geteiltes Muster im Gesicht auf. Ihre Besitzer haben bereits seit mehreren Tagen den Umkreis Wupper-Vorsperre, Schnabelsmühle und Hauptschule nach Susi abgesucht. Bislang jedoch vergeblich. Martina Heß hofft, dass sie sich nur verlaufen hat. Die Anwohner werden gebeten, einmal in Garagen, Kellerräumen, Luftschächten oder Ähnlichem, wo sich eine Katze verstecken könnte, nachzuschauen. Vielleicht ist die "Glückskatze" unbemerkt eingesperrt worden.

Susi seit etwas scheu, berichtet Martina Heß. "Doch wenn es um Leckerlis geht, ist sie sehr zutraulich." Wer weiß, wo sich Susi befindet, wird gebeten, sich bei ihrer Besitzerin unter Tel. 0173 4037012.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: "Glückskatze" Susi wird vermisst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.