| 00.00 Uhr

Szene
"Harry Polter" will in diesem Jahr Hückeswagen rocken

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Eine alte Stehlampe ist das Maskottchen von fünf musikalisch begabten Studenten. Nach einer Probe unter freiem Himmel - anfangs, als es noch keinen Proberaum gab - suchte das Quintett nach einer Lichtquelle und fand das in der Garage der Großmutter von Johannes Persian: eine Stehlampe. Sie wurde "Lucy" getauft und begleitet die Partyband "Harry Polter" seitdem zu allen Auftritten. Neben dem Schlagzeuger komplettieren seine ehemaligen Schulfreunde vom EvB-Gymnasium Sänger Tobias Wingenbach, die Gitarristen Bastian Felder und Simon Kammerer sowie Bassist Dominik Hoh, den die Vier über das Studium kennengelernt haben, die Band.

"Wir haben intensiv geprobt und unser Repertoire an vielen Stellen erweitert", berichtet Kammerer. Abendfüllende Shows von bis zu vier Stunden seien kein Problem. Das werden ihre Fans in diesem Jahr noch mindestens viermal feststellen können: Nach dem Auftritt beim THW-Sommerfest am Samstag stehen noch Konzerte beim DLRG- Sommerfest (9. Juli), Schützenfest (22. und 24. Juli) und auf dem Altstadtfest (10. September) an. "Harry Polter" spielt viel Bekanntes von den "Ärzten", Bon Jovi, Bryan Adams & Co. Der Bandname, den die Jungs 2011 auf einem Polterabend erhielten, erinnert bewusst an einen berühmten Zauberlehrling. www.harry-polter.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Szene: "Harry Polter" will in diesem Jahr Hückeswagen rocken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.