| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Heftiger Schneefall verhindert den Auftakt der Schach-Stadtmeisterschaft der Königsspringer

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Normalerweise verhindern Unbilden des Wetters Sportarten, die im Freien stattfinden. Doch auch Denksport kann ein Opfer eines Wintereinbruchs werden - so geschehen am vorigen Freitag. Der Start der Stadtmeisterschaft des Schachclubs Königsspringer musste wegen des heftigen Schneefalls kurzfristig abgesagt werden und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. "Das Schneechaos ließ es nicht zu, dass mitfavorisierte Spieler rechtzeitig zum Spielbeginn erscheinen konnten", berichtete der Vorsitzende Axel Glaser, der auch Spielleiter des Turniers ist. Da es aber eine spannende Stadtmeisterschaft werden soll, wurde der Start kurzfristig verschoben.

Nun soll es am Freitag, 25. März, losgehen. Wer mitspielen will, wird gebeten, sich bis 18.45 Uhr im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde, Lindenbergstraße 9-11, einzufinden. Eingeladen sind alle Schachspieler jeglichen Alters, die in Hückeswagen gemeldet sind. Die Teilnahme an dem Turnier ist kostenfrei; die drei Erstplatzierten erhalten einen Preis. Wer Lust hat, beim Training vorbeizuschauen, kann freitags ins Gemeindezentrum kommen - die Jugend spielt von 17.45 bis 19 Uhr, anschließend trainieren die Erwachsenen. Weitere Informationen gibt es bei Axel Glaser, Tel. 6746.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Heftiger Schneefall verhindert den Auftakt der Schach-Stadtmeisterschaft der Königsspringer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.