| 00.00 Uhr

Tag Der Offenen Tür
Historische Zeitreise beim 3-Städte-Depot

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Auf eine industrielle Zeitreise können sich am kommenden Sonntag die Besucher des Tags der offenen Tür des Vereins 3-Städte-Depot begeben. Denn in einer ehemaligen Halle des 1997 in die Insolvenz gegangenen Traditionsunternehmens Bêché & Grohs an der Peterstraße werden dann alte Maschinen aus Unternehmen der Region in voller Aktion zu sehen sein. Denn die Restauration und Wiederinstandsetzung der Technologie ist das Vereinsziel. "Die aktiven Mitglieder des jungen Vereins 3-Städte-Depot haben zur Erhaltung der historischen technischen Objekte aus der oberbergischen Region einiges getan", berichtet Vereinssprecher Edgar Klein. Viele neue erhaltenswerte Objekte seien hinzugekommen oder würden aufgearbeitet.

Die neue Ausrichtung des 3-Städte-Depots "Sinnliche Technik - MINT" (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) habe dazu geführt, dass die Besucher die Maschinen am Sonntag nicht nur in Betrieb sehen, sondern selbst Hand anlegen können. Zum Tag der offenen Tür soll ihnen das neue Konzept vorgestellt werden. Insgesamt werden zirka 150 Exponate präsentiert. Zudem erwartet die Gäste eine Oldtimer-Ausstellung, den dreifachen Deutschen Meister im Beiwagenfahren Hans Georg Peppinghaus und einen Trödelmarkt.

Um 12.45 Uhr werden die restaurierten Maschinen in Betrieb genommen. Für 13.15 Uhr ist der Parcours "Technik erleben - sinnliche Technik - MINT" vorgesehen. An der Station 1 werden Kunstfäden auf einer der Barmag-Maschinen gewickelt, an Station 2 wird Metall zerspant am Langhobel, die Station 3 ist dem Bohren in Metall an einer historischen Gussständer-Bohrmaschine vorbehalten, eine Graviermaschine setzt Namen an der Station 4, und an der Station 5 wird Metall mit einer Bügelhubsäge getrennt. Auch gibt es Vorführungen mit alten Filmprojektoren im Kino-Vorführraum. Der Eintritt ist kostenfrei.

So. 3. September, 11 bis 15 Uhr, ehemalige Bêché-Halle, Peterstraße 75.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tag Der Offenen Tür: Historische Zeitreise beim 3-Städte-Depot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.