| 00.00 Uhr

Tierisch
Hund und Mensch kehren für einen Tag ins Tierheim zurück

Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (sebu) Seit vielen Jahren schon vermittelt das Wermelskirchener Tierheim, zuständig auch für Hückeswagen, Hunde an neue Besitzer in ganz Deutschland. Für einen Tag im Jahr kehren Hund und Menschen zum beliebten Hundetreff ins Bergische zurück. Auch am vergangenen Sonntag nahmen einige Tierfreunde weite Strecken auf sich, um am Grillplatz Altenhammer im Eschbachtal dabei zu sein. Sie wollten einfach noch einmal ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen und vor Ort die gute Verfassung ihrer treuen Freunde unter Beweis stellen.

Für die Mitarbeiter des Tierheims und auch für den Vereinsvorsitzenden Günter Leuerer war es eine Freude, die Früchte einer guten Vermittlungsarbeit zu sehen: "Es ist toll, wenn diese armen Teufel ein schönes Leben bei einer lieben Familie verbringen können." Aktuell leben 22 Hunde, 55 Katzen sowie Meerschweinchen, Löwenköpfchen und Zwergkaninchen im Tierheim.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Hund und Mensch kehren für einen Tag ins Tierheim zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.