| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Kolping-Gedenktag bringt 300 Euro ein

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Beim Kolping-Gedenktag am 9. Dezember kam bei einer "Hut-Sammlung" unter den knapp 100 Mitgliedern der Kolpingsfamilie im Saal des Kolpinghauses ein Spendenbetrag von 300 Euro zusammen. Mit diesem Geld hat die Kolpingsfamilie je zur Hälfte die Weihnachtswunschbaum-Aktion der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen und die Islandtafel unterstützt. Den ersten Scheck hat Kolping-Kassiererin Marlies Klintworth bereits an Christa Schmitz von der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen überreicht. Die Islandtafel bekommt ihre Spende nach der Winterpause, die am 9. Januar endet.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Kolping-Gedenktag bringt 300 Euro ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.