| 00.00 Uhr

Politisch
Kreis-CDU verabschiedet Geschäftsführerin Margit Ahus in den Ruhestand

Politisch: Kreis-CDU verabschiedet Geschäftsführerin Margit Ahus in den Ruhestand
Margit Ahus (vorne, r.) mit ihrer Nachfolgerin Iris Tietz und Vertretern der CDU Oberberg bei ihrer Verabschiedung. FOTO: CDU
Hückeswagen. OBERBERG (wos) Die CDU Oberberg hat jetzt Margit Ahus als langjährige Geschäftsführerin des Kreisverbands verabschiedet. Zu diesem Anlass erschienen zahlreiche CDU-Vertreter im Lindlarer Restaurant "Altes Amtshaus". Mit sehr persönlichen Worten verabschiedeten sie auch der ehemalige Kreisvorsitzende und scheidende Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Flosbach, NRW-Justizminister Peter Biesenbach aus Hückeswagen und der neue Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Bodo Löttgen. Der Kreisvorsitzende und Bundestagskandidat für die CDU Oberberg, Dr.

Carsten Brodesser, stellte das persönliche Engagement von Margit Ahus heraus und dankte ihr für ihre 15-jährige Tätigkeit. Sie hatte in dieser Zeit zahlreiche Wahlkämpfe koordiniert und organisiert. Margit Ahus bleibt der CDU Oberberg jedoch im Amt als Geschäftsführerin der Kreistagsfraktion, als Kreistagsmitglied und Ratsmitglied in Wipperfürth erhalten. Neue Kreisgeschäftsführerin ist Iris Tietz (58), die eine 35-jährige hauptamtliche Erfahrung aus der Parteizentrale in Bonn und zuletzt aus Köln mitbringt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Politisch: Kreis-CDU verabschiedet Geschäftsführerin Margit Ahus in den Ruhestand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.