| 00.00 Uhr

Ehrensache
Lore von Polheim ist seit 70 Jahren Mitglied des ATV

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Sein wiederbelebtes Winterfest nutzte der ATV am Samstagabend auch, um in einem größeren Rahmen treue Mitarbeiter zu ehren. Gleich 27 Männer und Frauen standen auf der Liste des Vorsitzenden Jörg von Polheim. Zwar waren nicht alle gekommen, doch einige konnte er für ihre langjährige Mitgliedschaft zum ATV auszeichnen. Allen voran stand am Samstag die Tante des Vorsitzenden, Lore von Polheim - die 85-Jährige trat dem Verein bereits vor 70 Jahren bei. Ihre Begeisterung galt neben dem Schwimmen vor allem dem Turnen. 1949 hatte sie das Kinderturnen im ATV übernommen. Beim Laufen durch die Halle wurde dann nicht selten das Volkslied "Die blauen Dragoner, sie reiten" angestimmt. Lore von Polheim selbst trainierte damals zweimal pro Woche, ein Training war immer samstags. Das nannte sich dann Gesellschaftsturnen und war auch immer ein wenig gemütliches Beisammensein. Nach dem Turnen setzten sich die Teilnehmer häufiger noch zusammen, um ein Bier zu trinken. 65 Jahre Mitglied im ATV sind Hans-Horst Bergfeld und Alex Siebel. Sechs Jahrzehnte bereits Ilse von Polheim, Friedhelm Gosens, Eckhard Wenger und Max Heinrich. Für ihre 40-jährige Vereinstreue wurden Robert und Jorg Langfeld sowie Ursula Wirth geehrt. Ein Vierteljahrhundert dabei sind Jens Breidenbach, Sabrina Plötz, Sven Schlaeger, Andreas Schnippering, Charlotte Schnabel, Gerrit Lotz, Axel Kuhlmann, Mathias Müller, Bertha Schäfer, Kai Priedigkeit, Thomas Vollbrecht, Dieter Bernhagen, Iris und Christina Langerfeld, Eva Kießwetter, Uta Noll und Peter Rast.

Einmal jährlich bedankt sich der Vorstand bei seinen treuen Mitgliedern. Bislang geschah dies beim Übungsleiterfest, zukünftig sollen sie immer beim Winterfest des Vereins geehrt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrensache: Lore von Polheim ist seit 70 Jahren Mitglied des ATV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.