| 00.00 Uhr

Tierisch
Mensch(en) gesucht für die süße Ida

Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Zwergwidder-Mädchen Ida hat nur noch ein Auge. Als das etwa zwei Jahre alte Kaninchen aufgrund einer Beschlagnahmung ins Tierheim Wermelskirchen kam, "war es in einem sehr schlechten Zustand und wurde lange tierärztlich versorgt", berichtet Mitarbeiterin Stefanie Wieber. Die Folge war, dass ein Auge entfernt werden musste. Ida hat aber alles gut überstanden, so das für sie ein neues Zuhause gesucht wird, wo sie artgerecht gehalten wird. Am besten käme sie zu einem gleichaltrigen, kastrierten Böckchen und hätte Auslauf in einem großen Gehege. Wer Ida, die geimpft ist, Zuhause kennenlernen möchte, kann sie im Tierheim, Aschenberg, besuchen; geöffnet ist täglich von 11 bis 14 Uhr; Kontakt: Tel. 02196 5672.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Mensch(en) gesucht für die süße Ida


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.