| 00.00 Uhr

Tierisch
Mensch(en) gesucht für scheue Mona

Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Mona wurde jahrelang an einer Futterstelle von den Mitarbeitern des Wermelskirchener Tierheims versorgt. "Leider musste diese Futterstelle aufgelöst werden, und die Katze kam zu uns", berichtet Mitarbeiterin Stefanie Wieber. Für die etwa 17 Jahre alte Katzendame sucht sie nun ein ruhiges Zuhause mit vielen Streicheleinheiten und Freigang, möglichst ohne Artgenossen.

Mona sitze zwar in einer Gruppe von mehreren Katzen, "aber man merkt schon, dass Sie etwas gestresst ist und lieber alleine oder mit einem sehr ruhigen Artgenossen in ihrem neuen Zuhause leben möchte". Die Katze ist kastriert, gechipt und geimpft. Wer Mona kennenlernen will, kann sie während der Öffnungszeiten - täglich zwischen 11 und 14 Uhr - im Tierheim, Aschenberg 1, besuchen. Kontakt Tel. 02196 5672

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Mensch(en) gesucht für scheue Mona


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.