| 00.00 Uhr

Tierisch
Mensch(en) gesucht für Schmuse-Katzen

Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Die beiden Katzen Sammy und Lena mussten im Tierheim Wermelskirchen abgegeben werden, weil ihr Besitzer ihnen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden konnte. "Die beiden sind extrem lieb und verschmust", versichert Mitarbeiterin Stefanie Wieber. Für die 13 Jahre alten Katzen sucht sie nun ein ruhiges Zuhause, in dem sie viel Zuwendung bekommen. "Im neuen Zuhause sollten keine Kinder leben, da sie diese nicht kennen", berichtet Stefanie Wieber. Optimal für die beiden Europäisch-Kurzhaar wäre ein Zuhause in einer Wohnung mit abgenetztem Balkon. Sie sind kastriert, gechipt und geimpft. Wer mehr über Sammy und Lena erfahren möchte, kann sich im Tierheim Wermelskirchen unter Tel. 02196 5672 melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Mensch(en) gesucht für Schmuse-Katzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.